top of page
  • Autorenbilddo-martial-arts

Gewaltprävention

So sehen und bearbeiten wir das Thema Gewalt.

Was ist Gewalt?

Wenn wir über das Thema Gewalt sprechen, meinen wir die tatsächliche körperliche Gewalt.


Wie bearbeiten wir das Thema Gewalt?

Im Bereich der Gewalt gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, die wir verfolgen.

Zum einen geht es darum, Fähigkeiten zu entwickeln, sich vor gefährlichen Situation zu schützen. Das ist die Selbstverteidigung.


Zum anderen werden theoretische Themen behandelt.

Zu diesen gehören u.a.:

• die Deeskalation

• Straftaten

• Konsequenzen verstehen


Was ist das Ziel?

Das Ziel der Gewaltprävention ist in erster Linie natürlich, dass man selbst nicht in eine gefährliche Situation kommt.

Im Fall der Fälle sollte man sich selbst und andere schützen können, um so effektiv und schnell wie möglich aus der gefährlichen Situation raus zu kommen.


Was ist der Unterschied zum Mobbing?

Im Mobbing sprechen wir von psychischer Gewalt.

Für die Prävention im Mobbing ist die Selbstbehauptung und Resilienz, sowie die Kommunikation im Vordergrund.

Im Bereich Gewalt wird es hingegen körperlicher, da u.a. die Fähigkeiten der Selbstverteidigung trainiert werden. Wie bereits erwähnt sprechen wir hier von körperlicher Gewalt.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page