top of page
IMG_2456_edited.jpg

"In der Kampfkunst geht es nicht um irgendeinen
Stil oder spezielle Techniken. Es geht darum,
die beste Version von sich selbst zu werden."

1.png

Persönlichkeits-

entwicklung

2.png

Sicherheit und Selbstverteidigung

3.png

Mobbingprävention

Selbstbehauptung

4.png

Sozialkompetenzen

Werte

1E489F66-F1E9-45AA-8786-743D63EA69D1.heic

Lebensschule

Wir vermitteln Deinem Kind Sicherheit,

Selbstvertrauen und Werte!

  • Ist Dein Kind manchmal unkonzentriert, nervös oder unsicher?

  • Du wünscht Dir für Kind mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit?

  • Du wünscht Dir für Dein Kind ein positives Lebensumfeld?

  • Dein Kind soll sich durch regelmäßige Bewegung stärker und mutiger fühlen?

  • Du wünscht dir, dass dein Kind mit Mobbing- und Konfliktsituationen besser umgehen kann, widerstandsfähiger wird und sich selbst besser behaupten kann?

2018

seit

hauptberuflich

400

über

Familien

25

mehr als

Jahre

Seit 2018 stärken und begleiten wir Kinder mit Freude und Leidenschaft.

Über 400 Familien haben uns seit 2018 vertraut und sind überzeugt von unserer Arbeit.

Über 25 Jahre Erfahrung und gezielte Aus- und Fortbildungen sprechen für uns.

Bewegungsschule

 

Durch unterschiedliche Bewegungsmuster lernen die Kinder bei DO! Martial Arts Koordination, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit.

Mit dem Mix aus Bewegungspädagogik und altersgerechter Fitness wachsen die Kinder über sich hinaus. Mit einer Kombination aus Spaß und Ernsthaftigkeit fördern und fordern wir das Körperbewusstsein und stärken dadurch das mentale Bewusstsein.

Die Psychomotorik, also das motorische Verständnis zwischen Kopf und Körper fördern wir durch unterschiedliche Übungen aus der Kampfkunst.

IMG_2610.jpeg
be6f28b3-8601-4cd4-93ce-04b0e19ec927.jpeg

Wir Eltern wollen nur das Beste für unsere Kinder!

Höflichkeit, Respekt, Disziplin, Mut, Selbstsicherheit,… sind für Dich mehr als bloße Worte? Das finden wir auch! Was hältst Du davon, wenn…

.. deinem Kind auch außerhalb von Schule, Kindergarten oder dem Zuhause wichtige Werte vermittelt werden?..

 

.. dein Kind sich selbst Sicherheit geben kann, indem es mutiger und selbstbewusster wird?

​​

.. dein Mädchen oder dein Junge regelmäßig körperlich ausgelastet wird und erfährt, dass Bewegung Spaß macht?

​​

.. dein Kind in Mobbing- und Konfliktsituationen widerstandsfähiger wird und sich selbst behaupten kann?

Ganzheitlichkeit für dein Kind

 

Wir vermitteln und leben Werte: Höflichkeit, Respekt, Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen, Mut, Rücksicht in einer einzigartigen Gemeinschaft!

Unsere Sicherheitsschule lehrt mehr als Schlagen und Treten. Dein Kind lernt sich mit fester Stimme und deutlicher Aussprache auszudrücken. Wir unterrichten altersgerechte Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.

Mit unserer Bewegungsschule wird dein Kind topfit: altersgerechte Fitnessübungen in Verbindung mit Kampfkunstübungen trainieren das Gleichgewicht, die Koordination, die Beweglichkeit und noch vieles mehr.

Bei uns wird Dein Kind eine positive Gemeinschaft erleben und kann Freundschaften schließen.

Komm vorbei. Es lohnt sich.

Qualität ist bei uns kein leeres Versprechen. Das beweisen dir auch unsere begeisterten Mitglieder: Seit 2018 vertrauen uns bereits über 400 Eltern. Komm doch einfach mal vorbei! Dein Kind macht im Unterricht mit und Du kannst Dir ganz entspannt ansehen, ob Dein Kind bei uns Spaß hat und ob Dir unser Konzept gefällt und ob Dein Kind dabei einen Mehrwert findet.

Wir nehmen uns Zeit für Dich und Dein Kind. Jedes Kind wird einzeln in der Gruppe betreut. Die Plätze in den einzelnen Gruppen sind daher begrenzt.

Gemeinsam erreich wir Deine Wünsche und Ziele für Dein Kind. Wir freuen uns auf euch.

Probetraining

Vereinbare ein Probetraining

Fülle das Formular aus und wir melden uns in kürze bei Dir.

Das ist mir wichtig:
Zeiten

FAQ.

Die häufigsten Fragen & Antworten

FAQ
  • Wie vereinbare ich ein Probetraining?
    HIER geht es zur Anmeldeseite. oder schreibe uns eine eMail an info@domartialarts.de mit Deinem Anliegen und wir werden uns bei Dir melden.
  • Ab welchem Alter kann mein Kind bei euch trainieren?
    Wir haben die Kinder in verschiedene Altersgruppen unterteilt. Dein Kind darf grundsätzlich ab dem 4. Lebensjahr bei uns trainieren. Unsere Altersgruppen: 4-6 Jahre (Kita- und Vorschulkinder) 6-10 Jahre (Grundschüler) ab 10 Jahre (weiterführende Schulen)
  • Welche Sportart wird ausgeübt?
    In der DO! Martial Arts Schule verbinden wir Kampfkunst mit Persönlichkeitsentwicklung. Wir haben uns bewusst dagegen entschieden, eine konkrete Sportart zu trainieren, da die Ganzheitlichkeit für unsere SchülerInnen im Vordergrund steht. Unser Konzept besteht aus folgenden Säulen: • Traditionelles Taekwondo • sowie weitere Kampfsportarten • Selbstbehauptung und Resilienz (Mobbingprävention nach dem Konzept von Stark auch ohne Muckis) • altersorientierte Selbstverteidigung • Persönlichkeitsentwicklung • Bewegungsschule (Psychomotorik und Bewegungspädagogik) Je nach Altersgruppe variieren in unterschiedlichen Zeiträumen Schwierigkeitsgrade und Themenschwerpunkte. So lernen unsere SchülerInnen über sich hinauszuwachsen und bauen ihr Selbstvertrauen auf. Sie werden selbstbewusster und resilienter.
  • Kann mein Kind sich im Training verletzen?
    Wir achten selbstverständlich darauf, dass die Kinder in unseren Kursen sich nicht verletzen. Eins darf gesagt sein: Wer sich bewegt, kann hinfallen. Wer hinfällt, kann sicher verletzen. Wer hinfällt, kann aber auch wieder aufstehen :-) Seit 2018, also seit unsere Schule existiert hatten wir keine schweren Verletzungen bei unseren Kindern im Kurs.
  • Darf ich als Mama oder Papa vor Ort bleiben?
    In unserer DO! Martial Arts Bewegungs- und Lebensschule haben wir für unsere Eltern, die gerne vor Ort bleiben möchten, einen Aufenthaltsraum. Uns ist die Qualität des Trainings, sowie die Aufmerksamkeit der Kinder und TrainerInnen wichtig. Daher bitten wir vor Ort um ruhiges Verweilen der Eltern, sodass vor allem die Kinder sich auf uns konzentrieren können. Bei Ablenkung der Kinder behalten wir uns das Recht vor, Eltern um Ruhe zu bitten und/oder aus unseren Räumlichkeiten zu verweisen und hier bitten wir um aufrichtiges Verständnis. Im Probetraining gilt: Selbstverständlich darfst Du beim Probetraining Deines Kindes dableiben. Das gibt Sicherheit und schafft Vertrauen für Dein Kind. Ggf. ist es anfangs notwendig, dass ein Elternteil noch mit im Kursraum dabei ist, sodass Dein Kind die notwendige Sicherheit bekommt.
  • Mein Kind leidet unter Mobbing - was soll ich tun?
    Das Thema Mobbing wird bei uns ganz groß geschrieben. Als zertifizierte Partner von Stark auch ohne Muckis, sowie der Expertise aus acht Jahren Polizeidienst, über 20 Jahren Selbstverteidigung, Kampfkunst und Bewegung und über 10 Jahren Persönlichkeitsentwicklung nehmen wir das Thema Mobbing sehr ernst. Durch unseren regelmäßigen Unterricht wird Dein Kind selbstbewusster und resilienter - also widerstandsfähiger. Mit unseren Coachings und Beratungen könne wir auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Mit Kursen in der Schule/Kita Ihres Kindes können wir viele Kinder erreichen und stärken. Schreib' uns eine Nachricht und wir finden die passende Lösung für Dich und Dein Kind.
  • Was, wenn mein Kind nicht mehr mag?
    Aus über 10 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Kindern wissen wir, dass es immer wieder vorkommen kann, dass ein Kind mal nicht mehr mag. Hier finden wir gemeinsam raus, woran es liegt. Ist es nur das gute oder schlechte Wetter? Steht ein Treffen mit dem besten Freund an? Ruft das Schwimmbad oder die Couch? Wie sprichst Du über Aktivitäten im Allgemeinen (Vorbildfunktion)? Grundsätzlich gilt: Es liegt in der Verantwortung der Eltern, das Kind zu uns zu bringen. Vor Ort sind unsere Trainer/innen immer bestrebt, jedes Kind zu motivieren - auch wenn es mal einen "Durchhänger" hat. Und hier spricht die Erfahrung, dass wir es zu über 90% schaffen, die Kinder auch nach längeren Durchhängern wieder zu begeistern, sodass sie mit einem Lächeln nach Hause gehen 🤗
  • Was kostet der Unterricht bei euch?
    Wir bieten Mitgliedschaften mit 3, 6 oder 12 Monaten ab 79,- Euro monatlich an.
bottom of page